Jahrestreffen 2019 – Bericht

Das Jahrestreffen 2019 war ein großer Erfolg. 21 Plexuskinder und 14 betroffene Erwachsene kamen mit Ihren Familien nach Sankt Augustin um sich zu informieren und auszutauschen.
Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Referentinnen und Referenten, Helferinnen und Helfer, an den Deutschen Kinderschutzbund Sankt Augustin, die Stadt Sankt Augustin und die Gemeinde Sankt Augustinus die das Treffen 2019 ermöglicht haben.


Hier finden Sie Rückmeldungen zu den bisherigen Treffen. 


Gemeinsames Abendessen und Mitgliederversammlung am 18.10.2019


Kinderbetreuung für Plexuskinder und Geschwister

Lokaler Partner für die Kinderbetreuung war der Deutsche Kinderschutzbund Sankt Augustin. Der Kinderschutzbund Sankt Augustin unterstützte als Lobbyist für Kinder und Familien diesen Tag mit einem starken Team, war Partner bei der Organisation, betreute die teilnehmenden Kinder und ihre Geschwister und gestaltete ein abwechslungsreiches Programm.

Informationen zu Plexuskinder e.V.

Mirjam Mahler, 1. Vorsitzende
Auszug Vortrag zum herunterladen.


Ergotherapie bei Kindern und Jugendlichen mit Plexusparese

Referentin: Anke Hägele, Leitende Therapeutin, Ergotherapeutin, Bachelor of Science, Sana Kliniken Düsseldorf GmbH.
Unterlagen Vortrag zum herunterladen.
Unterlagen Workshop zum herunterladen.


Warum heulst Du Mama, das ist doch mein Arm – Wie Eltern ihr Plexuskind unterstützen können und selber stark bleiben.

Referentin: Anja Brückner-Dürr, Diplom Sozialpädagogin, Traumpädagogin und Mediatorin, Deutscher Kinderschutzbund Sankt Augustin.


Einstieg in den paralympischen Sport

Lina Neumair, Talentscout, Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW), Duisburg
Unterlagen Vortrag zum herunterladen.

Erwachsene Betroffene berichten über ihr Leben mit einer Plexusparese

Veit Schopper, Sportstudent; Jasmin Gockel, Studentin; Pia Küpferling, Studentin.

Videobeitrag Sport mit einer Plexusparese
Veit Schopper, Sportstudent


Aktuelle Entwicklungen aus der Medizin, Gesundheitspolitik und die Plexusparese

Referent: Dr. Jörg Bahm, Leitender Arzt, Chirurgie, Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Franziskushospital, Aachen.


Aktuelle obergerichtliche Urteile bei geburtstraumatischen Plexusschäden

Referent: Dr. Roland Uphoff, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Master of Medicine, Ethics and Law, Bonn.



Workshops

Juristische Fragen: Dr. Roland Uphoff

Ergotherapie: Beispiele, Tipps und Ideen: Anja Hägele

Teenager und Erwachsene mit einer Plexusparese: Brigitte Hund-Heuser, Noah Mahler

Eltern: Anja Brückner-Dürr


Auszeichnung für Plexuskinder, Austausch, Ausklang

Gemeinsames Abendessen


Sonntag 20.10.2019
Gemeinsamer Besuch Haus der Geschichte Bonn


Das Jahrestreffen 2019 wurde exklusiv gefördert durch die Techniker Krankenkasse