Schwimmen mit Handicap

Aktuelle Termin in Baden-Württemberg und Schnuppertraining

Jedes Kind, auch Kinder mit Handicap, sollten schwimmen können. Wir wollen Kinder mit Handicap für den Schwimmsport begeistern. Der Spaß und die Freude am Bewegen im Wasser stehen im Vordergrund. Schwimmen wird unter Fachleuten als eine der besten Rehabilitationsmaßnahmen angesehen und hilft jedem Menschen, sich körperlich weiterzuentwickeln.

Bestellen Sie hier unseren kostenlosen Schwimmpass, um Ihr Kind zu motivieren.

Lesen Sie hier: „Nick schwimmt wie ein Fisch – Ein Plexuskind und der Schwimmsport“.

Bei allen Familien erwähne ich immer wieder, wie wichtig regelmäßiges Schwimmen, allerdings ohne Wettbewerbscharakter ist. Nicht nur weil hier im Spiel die Schulter- und Oberarmmuskulatur aufgebaut wird, sondern auch weil diese Aktivitäten den Kindern Spaß machen, in der Gruppe erfolgen und die Zeit schnell vergeht. Selten braucht man hier die Kinder zu motivieren.“ Dr. Jörg Bahm in der Plexusfibel.

Ansprechpartner Sportgruppen und Schwimmkurse vor Ort:
Die Übersicht der Landesverbände des Deutschen Behindertensportverband e.V. finden Sie hier http://www.dbs-npc.de/dbs-mitgliedsverbaende.html
In der Rubrik Sportarten ist der Schwimmsport aufgelistet. Dort ist auch ein Ansprechpartner zu finden.

Die Ortsgruppen des DLRG sind für die Schwimmausbildung zuständig, mit diesem Formular kann die Ortsgruppe gesucht werden http://www.dlrg.de/no_cache/die-dlrg/kontakt/dlrg-ortsgruppe-suchen.html


Die Schwimmkampagne, die 2015 als gemeinsames Projekt von Plexuskinder e.V. und dem Deutschen Behindertensportverband e.V ins Leben gerufen wurde, ist beendet.