Sport mit einer Plexusparese- Gold im Snowboard bei den Paralympics

Der Australier Simon Patmore hat eine Goldmedaille im Snowboard bei den 2018 Paralympics in Südkorea gewonnen.

Er ist 2012 bei den Paralympics in London in der Leichtathletik als Läufer gestartet und gewann Bronze in den 200 m in der Klasse T46.

Seit 2014 nimmt er an Snowboard Wettkämpfen teil und verbringt ein Großteill des Jahres im Schnee mit der Australischen Adaptive Snowboard Mannschaft.

Simon bei Instagram.

Simon bei Facebook

Simon Patmore Homepage

Paralympic.org 30.07.2016 : “ Mein erstes Mal auf einem Snowboard

Wikipedia Beitrag