Bundesweite und regionale Treffen
Stacks Image 3718
Die Treffen richtet sich an „Plexuskinder“ aller Altersgruppen, vom Säugling bis zum Erwachsenen sowie an Angehörige und Fachleute.

Informelles Treffen für jugendliche und Erwachsene

Wer möchte mit uns in 2017 ein informelles Treffen für jugendliche und erwachsene Betroffene (Ausflug, gemeinsames Essen, keine Vorträge sondern Austausch) organisieren?
Bitte um Rückmeldung an info@plexuskinder.de

Jahrestreffen verpasst? Termin ungünstig oder zu weit weg?

Wir suchen immer nach Familien, die die Organisation für ein Treffen vor Ort übernehmen.

Regionale Treffen für Betroffene sind auch jederzeit möglich: Warum veranstalten Sie nicht auch ein Treffen für Betroffene in ihrer Region. Es muss ja nicht unbedingt in Ihrem Wohnzimmer stattfinden. Vielleicht eignet sich auch ein Café, ein Kindermuseum, ein Freizeitpark oder ein Spielplatz. Viele Einrichtungen wie Indoor-Spielplätze, Malschulen, Musikschulen, bieten organisierte Kindergeburtstage an. Warum also nicht einfach diese Möglichkeit der Kinderbetreuung nutzen, und einen Treffen für andere Plexuskinder, Eltern und Erwachsene organisieren.
Wir unterstützen gerne bei der Bekanntgabe über Mail und Facebook. Eventuell können wir auch einen Profi oder Erwachsenen Betroffenen für das Treffen einladen.
Das europaweite Treffen in Luxemburg wurde leider abgesagt. Es hatten sich zu wenige Teilnehmer angemeldet.

Europaweites Treffen 19-21 Mai in Luxemburg

EPVN ist die niederländische Patientenvereinigung für Patienten mit einem Plexus brachialis Läsion. Im nächsten Jahr feiert die EPVN ihr 25-jähriges Bestehen. In diesen 25 Jahren waren wir für viele unserer (jetzt mehr als 400) Mitglieder von großer Bedeutung. Jedoch sind wir gespannt, wie andere europäische Patientenvereinigungen sich entwickeln. Aus diesem Grund hat die EPVN ein europäisches Treffen organisiert, welches in einer lockeren Atmosphäre stattfinden wird.

Wenn Sie Interesse am Treffen haben, melden Sie sich bitte bis zum 10. Januar bei uns, info@plexuskinder.de
Informelles Treffen
Warum veranstalten Sie nicht auch ein Treffen für Betroffene in ihrer Region. Es muss ja nicht unbedingt in Ihrem Wohnzimmer stattfinden. Vielleicht eignet sich auch ein Café, ein Kindermuseum, ein Freizeitpark oder ein Spielplatz. Viele Einrichtungen wie Indoor-Spielplätze, Malschulen, Musikschulen, bieten organisierte Kindergeburtstage an. Warum also nicht einfach diese Möglichkeit der Kinderbetreuung nutzen, und einen Treffen für andere Plexuskinder, Eltern und betroffene Erwachsene organisieren.

Wir unterstützen gerne bei der Bekanntgabe über Internet, Mail und Facebook. Eventuell können wir auch einen Profi oder Erwachsenen Betroffenen für das Treffen einladen. Unsere Facebook-Gruppe "Menschen mit einer Plexusparese" bietet eine gute Möglichkeit zum Austausch.