Jahrestreffen am 12.10.2013 in Preussisch Oldendorf
Menschen mit einer Plexusparese, von der ersten Zeit als Plexuskind bis zum Leben als Erwachsener

Ort
Das Treffen findet am 12.10.2013 in der:
DRK Tageseinrichtung für Kinder "Gänseblümchen"
Kampstrasse 6
32361 Preußisch Oldendorf (Nordosten von NRW) statt.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an der Teilnahme umgehend telefonisch. 0731 964296 24
Unterkünfte
Eine Liste aller Unterkünfte und eine Online-Anfrage über die Seite Tourismus / Preußisch Oldendorf
Kontakt:
Touristikbüro Haus des Gastes
Hudenbeck 2
32361 Preußisch Oldendorf
Zimmervermittlung - Informationsmaterial
Tel. 0 57 42 / 42 24
Fax 0 57 42 / 9 22 48 40
touristik@preussischoldendorf.de
Agenda und Infos zum Ablauf
Auf dieser Seite oder hier als PDF.
Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen zu Inhalt und Ablauf.
Beitrag
Die Teilnehmer am Treffen leisten einen Beitrag zur Deckung der Kosten der Veranstaltung (Raummiete, Reinigung, Kinderprogramm, Organisation, Pausenverpflegung, Mittagessen). Anreise und Hotel zahlen die Teilnehmer privat. Beitrag pro Familie €60, Beitrag Einzelpersonen €30.
Erwachsene Betroffene
sind herzlich willkommen!
Fachleute vor Ort sind u.a.:
Dr. med. Jörg Bahm, Leitender Arzt, Chirurgie, Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Franziskus-Hospital, Aachen
Jan Tübben, Fachanwalt für Medizinrecht , Arzthaftungs- und Geburtsschadensrecht, Bonn
Annett Kaiser, Fachanwältin für Medizinrecht, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Halle
Freitag 11.10.2013
Anreise
Mitgliederversammlung Plexuskinder e.V.
Gemeinsames Abendessen, bitte um Voranmeldung

Ablauf am Samstag 12.10.2013

ab 09:00 Anmeldung im Eingangsbereich der Kindertagesstätte
ab 09:00 Kinderprogramm
für Kinder bis ca. 9 Jahren
Kinderprogramm in der Kindertagesstätte für jüngere Plexuskinder und Geschwister.
Stacks Image 30
ab 10:00 Kidsprogramm
für Kinder ab 10 Jahren
Wir treffen uns ab 10:00 in einem Raum in der Kita.

Endlich könnt ihr auch andere Kinder und Jugendliche mit einer Plexusparese und ihre Geschwister kennenlernen und über den Alltag quatschen.

Ihr habt die Möglichkeit anonym Fragen an Fachleute, erwachsene Betroffene und Eltern zu stellen.

Ihr könnt nach der Mittagspause am Vortragsprogramm teilnehmen.
Keine Betreuung / Kinderprogramm während der Mittagspause 12:00-13:00. Die Eltern holen ihre Kinder in den Räumen der Kindertagesstätte für das Mittagessen ab und essen mit ihren Kindern. Nach dem Essen werden die Kinder von ihren Eltern wieder in die Räume der Kindertagesstätte gebracht. Ältere Kinder können nach der Mittagspause am Vortragsprogramm teilnehmen.

Ende Kinderprogramm und Kinderbetreuung nach der Podiumsdiskussion ca. 16:00, die Eltern nehmen ihre Kinder in Empfang und haben die Aufsicht. Freies Spiel in der Kita.
Stacks Image 597
10:00-12:30 Vorträge / Podium für Eltern, Erwachsene Betroffene, ältere Kinder und Fachleute

Wie in den vergangenen Jahren ist der Schwerpunkt eine offene Podiumsdiskussion mit Fachleuten, Eltern und betroffenen Kindern und Erwachsenen.

Dazwischen Kaffeepause

Fachleute vor Ort sind u.a.:
Dr. med. Jörg Bahm, Leitender Arzt, Chirurgie, Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Franziskus-Hospital, Aachen.
Jan Tübben, Fachanwalt für Medizinrecht , Arzthaftungs- und Geburtsschadensrecht, Bonn
Annett Kaiser, Fachanwältin für Medizinrecht, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Halle
Stacks Image 501
12:30-13:30 Mittagspause
Die Eltern holen ihre Kinder in dem Raum der Kindertagesstätte ab. Anschliessend gemeinsames Mittagessen. Nach dem Essen werden die Kinder von ihren Eltern wieder in die Räume Kindertagesstätte gebracht. Keine Betreuung / Kinderprogramm während der Mittagspause 12:30-13:30.

Möglichkeit zum Austausch zwischen medizinischen Fachgästen und Spezialisten im Bereich Plexuskinder.

Mittagessen und Pausenverpflegung sind in der Teilnahmegebühr enthalten.
13:30-16:00 Fortsetzung Podiumsdiskussion im Hörsaal des Klinikums
Fragen von Plexuskindern an erwachsene Betroffene, Fachleute und Eltern

Kinderbetreuung in der Kindertagesstätte
Fortsetzung der Veranstaltung in der Kindertagesstätte
Im Anschluss an die Podiumsdiskussion Möglichkeit zum Austausch in Kindertagesstätte. Die Eltern nehmen ihre Kinder in Empfang und übernehmen die Aufsicht. Ende der Kinderprogramm und Kinderbetreuung. Freies Spiel in der Kita.

Kaffee, Getränke, Kuchen werden angeboten.
Stacks Image 502
Auszeichnung ca. 16:15: Die anwesenden Plexuskinder können vor der ganzen Gruppe eine kleine Auszeichnung für ihre Leistungen entgegennehmen (siehe Anmeldeformular).

Eventuell berichten Kinder vor der Gruppe über ein Erlebnis, eine besondere Herausforderung oder eine tolle Leistung oder führen etwas vor.

Starke Leistung!
Bei den Jahrestreffen haben die anwesenden Plexuskinder eine Urkunde für ihre tollen Leistungen mit und trotz der Plexusparese bekommen.
Wir sind stolz auf: einen Handball Vize-Stadtmeister, Handballer im Verein, viele tolle und schnelle Schwimmer, viele Seepferdchen und sogar drei silberne Schwimmabzeichen, viele viele Radfahrer, ein Sportabzeichen Bronze, eifrige Musiker an den Instrumenten Gitarre, Flöte, Klavier, Metallofon, Geige sowie Künstler im Bereich Ballett, Klettern, Pool-Springen und Ball-Spiel und noch viele tolle Kinder mehr!
16:30-17:00 Ausklang im der Kindertagesstätte

17:00 Schlussworte und Ende
Bei Interesse gemeinsames Abendessen betroffene Familien und Erwachsene, bitte um Voranmeldung